SfS - Sicherheitsberater für Senioren
Veranstaltungen
© Siegfried Fröhlich 2015 - 2022
Aktuelle Veranstaltungen Am 19.05.2022, 15:00 Uhr findet in der Kulturscheune in Geisenheim, Beinstraße 11, eine Informationsveranstaltung zum Thema "Sicherheit im Alter - Keine Chance für Trickbetrüger!"

statt, zu der die Polizei interessierte Bürgerinnen und Bürger einlädt.

Ziel der Veranstaltung ist es, vorrangig Seniorinnen und Senioren über Gefahren und

Begehungsweisen ausgewählter, aktueller Betrugsdelikte zu informieren.

Schwerpunkte sind dabei die Betrugsmaschen per App, die der "Falschen

Polizeibeamten" und des Enkeltricks. Das geschickte Vorgehen der Täterinnen und

Täter, aber auch die Unachtsamkeit vieler Opfer, machen ständige Präventionsmaß-

nahmen in diesem Bereich erforderlich.

ACHTUNG: Ausführlich wird auch über die derzeitige Betrugsmasche mit dem Messingerdienst „WhatsApp“ berichtet.

Häufig handelt es sich bei den Opfern um lebensältere Menschen. Daher soll im

Rahmen dieser Veranstaltung insbesondere diese Zielgruppe über die neuesten

Betrugsmaschen aufgeklärt werden.

Die Nachbarschaftshilfe der Stadt Geisenheim wird die Veranstaltung freundlicherweise

mit Kaffee und Kuchen unterstützen. Informationsmaterialien zum Thema werden

ebenfalls kostenlos zur Mitnahme bereitliegen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrer örtlichen Polizeidienststelle sowie der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter 0611/345-1616. Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Westhessen Polizeidirektion Rheingau-Taunus Pressestelle Telefon: (0611) 345-1043/1041/1042 E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de