SfS - Sicherheitsberater für Senioren
Hattersheim - Termine
© Siegfried Fröhlich 2015 - 2019

Termine der Sicherheitsberater für Senioren in Hattersheim am Main

Die Termine aus dem Jahr 2018 finden Sie hier -->
14.03.19 15:00
Sicherheitsberater beim Psychosozialen Zentrum des Roten Kreuzes Die Hattersheimer Sicherheitsberater für Senioren, Ulla Pfeuffer und Norbert Schuh, informieren von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr im Rahmen einer traditionel - len "Kaffeerunde" die älteren Teilnehmer/Gäste des PSZ über einschlägige und aktuelle Themen wie "Falsche Polizisten", "Falsche Handwerker" usw. und geben Tipps zur Verhinderung dieser und ähnlicher Straftaten. Informationsmaterial wird verteilt. Wo: Psychosozialen Zentrum, Im Boden 18, 65795 Hattersheim
01.04.19 14:00
Sicherheitsberater im Hattersheimer HAWOBAU-Stadtteilbüro Die Hattersheimer Sicherheitsberater Ulla Pfeuffer, Elke Reihnardt und Ingrid Oesch nehmen am Runden Tisch des HAWOBAU-Stadtteilbüros für Senioren teil und informieren, von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr , u.a. über die Maschen der Trickbetrüger und Gewinnversprecher, die immer wieder versuchen, sie "auzuneh - men". Informationsmatrial wird verteilt. Wo: HAWOBAU-Stadtteilbüro, Pregelsraße 5, 65795 Hattersheim
12.04.19 ab 10:00
Informationsstand der Hattersheimer Sicherheitsberater im Reha- Zentrum "Aktiv & Mobil" Die Hattersheimer Sicherheitsberater Norbert Schuh und Norbert Müller betreiben einen Infostand mit Roll-up im Reha-Zentrum, in dem Rollstühle, Behindertentoi - letten und andere Hilfsmittel insbesondere für ältere Mitbürger ausgestellt sind. Bekannte/aktuelle Themen im Zusammenhang mit Betrugs- und Diebstahlsma - schen, denen nach wie vor insbesondere Senioren zum Opfer fallen, sowie andere Schwerpunke werden zur Sprache kommen und Hinweise zur Verhinderung der Straftaten gegeben. Wo: Reha-Zentrum, Frankfurter Straße 5, 65795 Hattersheim
30.04.19 ab 10:00
Informationsstand der SfS vor der Taunus-Sparkasse Vor dem Container der Taunus-Sparkasse betreiben die Hattersheimer SfS Nor - bert Schuh, Dietmar Kiesewetter und Ulla Pfeuffer einen Informationsstand. Schwerpunkte werden Sicherheit beim Verhalten am Schalter / Geldautomaten und das Beobachten des Umfeldes nach dem Verlassen der Bank sein. Außerdem werden Tipps zu einschlägigen Themen wie falsche Polizisten, falsche Handwer - ker, Enkeltrick usw. gegeben. Wo: Taunus-Sparkasse, Hauptstraße 4, 65795 Hattersheim
03.05.19 ab 10:00
Informationsstand über Sicherheit im Alter vor dem REWE-Markt Die Hattersheimer Sicherheitsberater Norbert Müller, Norbert Schuh und Ulla Pfeuffer betreiben einen Info-Stand mit Roll-up in einem Einkaufsbereich, der gern von älteren Bewohnern der offiziellen "Hattersheimer Siedlung" aufgesucht wird. Schwerpunkte werden "Falsche Polizisten" und "Falsche Handwerker", Trick - diebstahl, falsche Gewinnversprechen usw. sein. Einschlägiges Informationsmate - rial wird verteilt. Wo: REWE-Markt, Im Nex 6, 65795 Hattersheim
28.05.19 ab 15:00
Sicherheitsberater referiert in der Katholischen Kirchengemeinde Die Hattersheimer Sicherheitsberater referieren über Sicherheit im Alter. Schwer - punkte werden "Falsche Polizisten" und "Falsche Handwerker", Trickdiebstahl, falsche Gewinnversprechen usw. sein. Einschlägiges Informationsmaterial wird verteilt. Wo: Katholischen Kirchengemeinde, Buchenstraße 1, 65795 Hattersheim
15.07.19 ab 16:00
SfS bei Aktion „Vorsicht, aufmerksame Nachbarn“ in Okriftel Die Hattersheimer Sicherheitsberater unterstützen die Präventionsräte von Hat - tersheim und Main-Taunus-Kreis bei der Aktion. Sie informieren Bürgerinnen und Bürger zum Thema Einbruchsprävention. Wo: 65795 Hattersheim am Main - Okriftel