SfS - Sicherheitsberater für Senioren
Archiv falsch. Polizist
© Siegfried Fröhlich 2015 - 2020
Falsche Polizei- oder Kriminalbeamte rufen an Nachfolgend eine Tabellarische Aufstellung der Anrufe im Jahr 2020. Das sind nur Fälle, die bekannt und in der Presse veröffentlicht wurden. Es gibt hier auch eine hohe Dunkelziffer. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. 14.01.2020 - Weiterhin Anrufe von falschen Polizeibeamten - Eltville 11.01.2020 - Falsche Polizeibeamte am Telefon - Flörsheim am Main ind Hattersheim am Main - mehrere Fälle 09.-10.01.2020 - Falscher Polizist erbeutet Bargeld - Wiesbaden 09.01.2020 - Falsche Polizeibeamte am Telefon - Neu-Anspach, Schmitten, Steinbach, Bad Homburg 09.01.2020 - Falsche Polizeibeamte am Telefon - Kelkheim (Taunus) - 12 Fälle 09.01.2020 - Falsche Polizisten, falsche Enkel und andere Tricks - Limburg-Weilburg - 15 Fälle 09.01.2020 - Falschen Polizeibeamten tifen an - Dienstbezirk des Polizeipräsidiums Südosthessen - ca. 50 Fälle 08.01.2020 - Anrufe von falschen Polizisten - Schlangenbad - 4 Fälle 06.-07.01.2020 - Falsche Polizeibeamte erbeuten Bargeld - Wiesbaden 06.01.2020 - Falsche Polizeibeamte rufen an - Schlangenbad-Wambach

Bitte beachten Sie:

Die Polizei ruft niemals mit der Notrufnummer 110 an! Die Polizei würde niemals Geld von ihnen einfordern oder annehmen. Die Polizei fragt niemals nach Ihren Vermögensverhältnissen.

Übergeben Sie niemandem Geld, den Sie nicht kennen.

Beenden Sie sofort entsprechende Telefonate und rufen sie die örtliche Polizei an.